Mittwoch, 25. April 2018

DSGVO-Entwarnung für Österreich

Tja, irgendwie war es ja zu erwarten, dass "wir Ösis" nicht so konsequent mit der DSGVO umgehen:

Link Nationalratsbeschluss DSGVO

Heißt also dass eine Schulhomepage als einer Öffentlichen Stelle zugehörig nicht strafrechtlich belangt werden kann.

Und österreichische Blogger nüssen sich keine Stress machen, da bei uns (wenn überhaupt) erstmal verwahrnt wird.
Das heißt für mich, ich kann die Krabbelwiese einfach so weiter (fast unbetreut) laufen lassen bis sich etwas ändert.

Ansonsten kann ich als einfache Blogger-Alternative Jimdoo empfehlen. Dort wird gibt es bereits Ratschläge und Schritt für Schritt Beschreibungen der Betreiber um die eigene Jimdoo-Homepage DSGVO fit zu machen.

Danke an meinen IT-Insider, der immer besser und schneller informiert ist als ich.  ;)


Kommentare :

  1. Liebe Kerstin!
    Oh - das ist ja schon mal beruhigend...
    Toll, dass ich mir nun keinen Stress machen muss, einige deiner tollen Materialien zu speichern.
    Herzlichen Dank und alles Gute für dich und deine kleinen "Schätze", alibert

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Kerstin!!! Ich wollte nächstes Wochenende meinen Blog schließen! So kann er doch weiter bestehen! Lag mir schon etwas im Magen diese Verordnung.

    Wirklich eine Erleichterung! Somit können viele Materialien auf verschiedenen Blog bestehen bleiben!

    Danke, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      hast du auch einen Blog rund um die Schule?

      Würde mich einfach interessieren.
      LG, alibert

      Löschen
    2. Ja und ich freue mich riesig, dass er erhalten bleiben kann!

      Lg, Petra (faecheruebergreifendleichtgemacht.blogspot.co.at)

      Löschen
  3. wäre schön, wenn D das auch so unproblematisch regeln könnte

    AntwortenLöschen
  4. Das ist gut zu erfahren. Vielen Dank für die Info. Ich freue mich, dass die Krabbelwiese im Ruhemodus erhalten bleibt.
    LG Drachi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    das ist mal eine tolle Nachricht :-)
    Ich hoffe, dass es in Deutschland auch noch eine umkomplizierte Lösung geben wird. Es gibt so viele tolle kreative Menschen wie dich, die ihre Ideen und Materialien uneigennützig teilen, unverständlich, dass diesen Menschen solche Steine in den Weg gelegt werden.
    Ganz liebe Grüße von der Nordsee,
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin,
    ich kann deine Schneckenmaterialien nicht hochladen....kannst du mir bitte helfen? in der Drop Box bin ich angemeldet. Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Nice Website,
    The Blogger of this Blog is active person, I appreciate their efforts


    multi recharge software

    AntwortenLöschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!