Montag, 3. Juni 2013

Ach nee, ein Stöckchen...

Ahhh.... Und ich hatte so gehofft, dass ich übersehen werden.
Ich schicke eigentlich NIE Kettenbriefe weiter, aber hier folge ich ausnahmsweise mal dem Gruppenzwang.
Dann gibt's hier zur Abwechslung einmal einen persönlichen Post ohne Material. Ganz was Neues.




Die Regeln:
1) Nenne den Stöckchenwerfer
2) Beantworte die elf Fragen des Stöckchenwerfers
3) Erzähle elf Dinge über dich
4) Entwirf elf Fragen, die der nächste beantworten soll
5) Wirf das Stöckchen an den nächsten Blogger



ERSTENS:
1) Das Stöckchen kam von Endlich Pause?!

2) Die 11 Fragen

1. Ein Geschenk, an das du dich gerne erinnerst...
Die Reise nach London von meinem Schatz. Auch wenn die Sightseeingtour mörderisch war! 
Ich hätte fast geheult als wir am Ende einen längeren Weg als erwartet zum Flugzeug hatten, solche Schmerzen hatte ich an meinen mit Blasen übersäten Füßen. :)

2. Welches Schulfach hältst du für überflüssig?
Mhm... Aus meiner eigenen Schulzeit eigentlich Religion. Heute sehe ich das aber wieder anders und eigentlich hat für mich jedes Fach seine Berechtigung. Aber ich finde man sollte sich von "Fächern" nicht zu sehr einschränken lassen.

3. Dein Lieblingswitz...
Was liegt am Strand und hat einen Sprachfehler? Eine Nuschel!!! 
Ich liebe ihn und ja, ich schäme mich dafür. ;)

4. Couchpotatoe oder Sportskanone?
Couchpotatoe! Definitiv. Leider.

5. Welches ist dein Lieblingskinderbuch?
"Die kleine Raupe Nimmersatt" von Eric Carle

6. Was hast du zuletzt "wiedergefunden"? 
Meine Motivation für die letzen Prüfungen - und fast ebenso schnell wieder verloren.

7. Gibt es etwas, dass du IMMER mitnimmst, egal, wohin du verreist?
Ersatz-Kontaktlinsen! Ich bin ohne Linsen ein blindes Huhn, dass nicht einmal die eigene Brille finden würde. Keine Kontaktlinsen (notfalls auch Brille) dabei zuhaben, ist mein absoluter Alptraum.

8. Hast du mal etwas gemacht, was eigentlich verboten ist?
Ähm,... Ja, schon. Aber nix schlimmes! :)

9. Gibt es ein Kleidungsstück, das du total lächerlich findest?
Haremshosen. Also wirklich, die sehen so aus, als würde man darunter Windeln tragen oder hätte sich in die Hose gemacht. Den Trend werde ich nie verstehen.

10. Sommersonnenurlauber oder Skipistenflitzer?
Sommersonnenurlauber. Ich mag Schnee nur an Weihnachten. 

11. Was tust du absolut gerne und immer wieder?
Bücher die ich mag zum xten Mal lesen oder Musik die ich mag in einer Dauerschleife hören. 
Und natürlich bloggen. :)


3) 11 Dinge über mich (ganz schön viel...!)

Eins
Ich hasse Kümmel. Der muss auch immer von den Salzstangen herunter gepflückt werden.

Zwei
Ich schaffe es seit Jahren nicht mehr eine Woche ohne Internet auszuhalten. Nicht wegen dem Surfen, sondern weil ich immer das Gefühl bekomme, dass eine wichtige E-Mail oder so wartet.
Eigentlich finde ich das wirklich schlimm... Aber es könnte ja eine Mail von der Hochschule kommen oder, oder, oder!
Drei
Ich höre nur beim Autofahren Radio. Sonst nie. Auch nicht beim Faulenzen in der Sonne, da ist mir die natürliche Geräuschkulisse lieber.

Vier
Ich habe zu viele Klamotten und zu wenig zum Anziehen. Ja, manchmal bin ich ein Frauen-Klischee. 

Fünf
Ich habe fünf super tolle wunderbare anstrengende liebevolle nervige wichtige schöne großartige Schwestern. Man kann nie genug Schwestern haben. :)

Sechs
Ich war eines der Kinder, die im Schulbus lernten, weil zuhause einfach alles andere wichtiger war.
Und selbst heute passiert mir das manchmal.

Sieben
Eigentlich wollte ich Innenraumdesignerin werden. Aber das eine Jahr in dem dazu nötigen Kolleg war einfach nur schrecklich... 
Dafür hat es mich dazu gebracht, mich an der PH zu bewerben. Alles hat irgendwie einen Sinn.

Sieben
Ich bin oft nicht gerade geschickt. Bei mir fällt jeden Tag etwas hinunter. Aber hey, ich habe auch immer was zum lachen. Außer es geht was kaputt aber das passiert nicht oft. 

Acht
Ich laufe oft zum Kühlschrank, schaue hinein und mache ihn wieder zu, weil nichts interessantes drinnen ist. Eine halbe Stunde später wiederholt sich das ganze. 

Neun
Ich heule bei traurigen Filmen. Dafür schlafe ich bei Horror-Filmen aus Protest ein. 

Zehn
Ich habe wuzelige Zehen. Die sind kurz, dick und irgendwie krumm. Aber sie "tragen" mich trotzdem durchs leben. Ich mag mein Wuzel-Zehen. :)


Elf
Ich liebe den Geruch des Asphalts nach einem kurzen Sommergewitter. Davon werde ich richtig glücklich und ich weiß einfach nicht warum!



4) 11 Fragen

1. Warum bloggst du?
2. Wen würdest du gerne kennen lernen?
3. Wie stellst du dir die perfekte Schule vor?
4. Hast du einen 5-Jahresplan?
5. Dein liebster Witz?
6. Machst du Arbeiten lieber heute oder schiebst sie auf die lange Bank?
7. Wie schaltest du nach der Arbeit ab?
8. Hast du eine Macke oder einen kleinen Tick?
9. Was hättest du in deinem Leben gerne gelernt und warum hast du das noch nicht gemacht?
10. Müssen Gäste ihre Schuhe ausziehen, bevor sie dein Zuhause betreten?
11. Was war zuerst - das Huhn oder das Ei? :)

_______________________________________________________________________________

So - jetzt weiß ich aber ehrlich nicht mehr wer schon alles ein Stöckchen hatte...
Ich glaube Sandra von der Mathelandschaft, Wolfgang vom Lernplatz und Heike vom Montessori-Blog hatten noch keines. Bin mir aber nicht sicher bzw. muss es ja keiner "fangen". ;)
Ich entschuldige mich mal gleich fürs Stöckchenwerfen. Ihr könnt es mir ja gedanklich zurück an den Kopf werfen! ;)




Kommentare :

  1. Hallo Kerstin, ich musste gerade schmunzeln, als ich deine ersten Zeilen gelesen habe... mir ging es ähnlich :-) Ich habe dich über die Sonnenklasse gefunden, weil ich auf der Suche nach noch nicht beworfenen Stöckchenempfängern gesucht habe! Ich blogge selbst erst seit 17 Tagen mit. Deine Seite finde ich super, tolle Materialien. Danke für's Teilen!! Ich habe dich mal verlinkt, ist das ok?
    Liebe Grüße, Tina vom Grundschulstammtisch (www.grundschulstammtisch.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina,
      aber beim Ausfüllen war es dann doch ganz lustig. :)
      Ich verlink dich dann auch gleich!
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  2. Ich hab noch nie Salzstangen mit Kümmel drauf gesehen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das dachte ich auch... Aber ich puhle das Salz ab!

      Lustig, lustig... Ich hab grad schön gelacht :) Danke fürs mitstöckeln...

      Löschen
    2. Wirklich nicht? Bei uns ist auf dem Gebäck immer etwas Kümmel und den mag ich gar nicht. Ihr meint jetzt aber nicht das Knabberzeug? :D

      Löschen
    3. Ich puhle sogar den Kümmel aus dem Kochkäse, wenn es keinen OHNE gibt :) Wie, das Gebäck?

      Löschen
    4. Also nicht die Soletti sonder die "Salzstangerl" :D
      Gleicher Teig wie bei der Semmel, nur länglich und mit Salz und Kümmel obendrauf.
      Ich weiß jetzt aber gar nicht, obs die Deutschland gibt...
      Laut Ostarrichi.org sind Salzstangerl ein längliches Weißgebäck mit Salz bestreut.


      http://www.ostarrichi.org/oesterreich-19195-at-Salzstangerl.html

      Löschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!