Samstag, 28. Juni 2014

Ein paar Erklärungen

Ich war seit Mittwoch mit den Kids auf Projektreise und bin erst gestern Nachmittag angekommen.
In diesen tollen aber auch anstrengenden Tagen habe ich keine Mails gelesen und auch keine Blogs verfolgt.
Heute habe ich mir (neben meinem Frühstück) Zeit zum Durchschauen genommen.
Darum kommen hier jetzt ein paar klärende Punkte:


1. Egon Eule
Ja, ich verstehe dass ihr Material wollt. Aber ich hab momentan nicht so viel Zeit und weiß noch gar nicht was alles entstehen wird. Außerdem bin ich nicht Frau Schäfer vom Z1x1 und es wird hier sicher keine umfassendes Materialpaket wie bei Konstantin geben. Das würde mich heillos überfordern meine Lieben!!! Allein das Erstellen der Grafiken nimmt so viel Zeit in Anspruch.
Also schickt mir bitte keine Aufforderungen und Materialwünsche zu Egon! Wenn ich so weit bin, kommt sicher noch weiteres Material!!! Und nach mittlerweile 21 E-Mails ist mir jetzt auch bewusst, dass einige von euch Egon-Material möchten.

2. Höflichkeit in Mails
Ein Hallo, ein Bitte bei Wünschen und ein lesbarer Text bei dem man sich auch auskennt. Mehr verlange ich ja gar nicht. Manche Mails sind direkt unhöflich und das enttäuscht mich schon sehr.
Teilweise kann man daraus nicht mal herauslesen ob hier Männlein oder Weiblein schreibt weil nicht mal unterzeichnet wird.

3. Zeit und Urlaub
Die letzte Schulwoche beginnt und ich bin am Basteln von Abschiedsgeschenke für die Großen, Vorbereiten unsrer Lesenacht und Ausräumen der Klasse. Letzteres ist ziemlich unorganisiert, weil ich noch nicht weiß ob ich in der Schule bleiben kann, ob ich wirklich in die erste Klasse darf oder oder oder. Momentan siehts ja nicht so gut aus... :(
Wegen all dieser Sachen, hab ich wenig Zeit für den Blog und die erste Ferienwoche möchte ich gerne Abschalten. Also erwartet erst in zwei Wochen wieder "eine höhere Schlagzahl" von mir. :D
Ich glaube, auch manche Mails liegen noch unbeantwortet in meinem Posteingang. Ich werde die erste Woche auch  nutzen wieder mal alles Durchzugehen, ob ich auch keine übersehen (oder auch vergessen) habe.

4. Übersicht im Blog
Ich probiere außerdem gerade herum, eine besser Übersicht der Materialien zu schaffen.
Es sind einfach schon so viele.
Dazu erstelle ich gerade neue Posts mit dem Datum 2011 - die erscheinen also nicht mehr bei den Neuigkeiten/auf Grundscholblogs.de! Dafür bekommen sie ein Label und wenn man rechts z.B. auf Sachunterricht klickt, sieht man nur mehr diese Posts.
Bei "Natur" müsste es zum Beispiel schon sichtbar sein. Mann hat jetzt weniger Posts, dafür sind alle Themen in jeweils einem Post gegliedert. Also bei dem Post "Ameise" sind alle bisherigen Materialien zur Ameise.
(Okay, das Domino fehlt noch, muss ich noch dazugeben.)
Es wird zwar noch dauern bis ich alles umgestellt habe, aber ich hoffe so wird es übersichtlicher.
Bei der Seite "Übersicht nach Fächern" werde ich dann nur mehr die Themenbereiche verlinken ("Ameise", "Menschlicher Körper", ....).
Dadurch müssten sich die Posts in Grenzen halten, ihr sucht eben nach Themen und schaut dann was es dazu gibt. Ich hoffe das funktioniert so wie ich es mir vorstelle.

5. Suchmaschine im Blog
Valessa hat ja schon mal geschrieben, dass die absolut nicht funktioniert. Gebt lieber bei Google ein was ihr sucht (z.B. "Ameise Krabbelwiese") - funktioniert viel besser.
Ich finde sonst selbst auch manchmal keine Posts mehr. :)

6. Wortartenmärchen
Bitte keine Anfragen mehr zu den Bildern!!! Es wird sie leider nicht geben und ich werde sie nicht "unter der Hand" verteilen. Tut man nicht.
Weil mich das ganze doch sehr enttäuscht hat, habe ich es momentan auf Eis gelegt.


So, wünsche euch ein schönes Wochenende und schöne letzte Schulwochen bzw. einen tollen Ferienbeginn!!! :)






Kommentare :

  1. Halt die Ohren steif Kerstin!
    Alles Gute auch beruflich, Lotto-Fee

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kerstin!
    Ist es nicht furchtbar, dass man so etwas erklären muss?
    Ich finde es teilweise einfach nur noch unverschämt, welche Mails man bekommt. Da werden Dinge gefordert - die jenseits des Machbaren und vor allem jenseits der Legalität sind. Und wenn du dann mit NEIN antwortest, wirst du noch doof angemacht. Dabei wurde vorher nicht einmal drum GEBETEN, sondern schlichtweg GEFORDERT.
    Du gibst haufenweise Material raus und malst auch noch Wunschbilder, da finde ich es eine absolute Unverschämtheit auch noch Anforderungen zu stellen und dann womöglich noch sauer zu sein, wenn du sie nicht erfüllst.
    Man macht und tut und dann kommt noch sowas, während andere für jeden Pups verbal zu Boden geknuddelt werden und kurz vor der Heilig Sprechung stehen...
    Mir hat mal jmd gesagt: Die, die immer 100% geben und gute Qualität abliefern, sind meist die Dummen, wenn sie mal nen Gang zurückschalten. Aber die, von denen man immer nur 70% (wenn überhaupt) gewöhnt ist, sind die Helden, wenn sie mal ein (Mini-)Schippchen drauf legen! UND SO IST ES!
    Nun ja, du kennst meine Meinung. Aber da ich auch gerade erst ein megaunverschämte Mail bekam, bin ich gerade in der besten Stimmung mal Luft abzulassen. Aus mir spricht der Frust und viel Unverständnis!!! Das gebe ich gerne zu...
    By the way - mir geht es jobmäßig genauso, wie dir und ich kann absolut nachvollziehen, was du durchmachst... Von Existenzängsten bis Wehmut ist da alles dabei!!! Zum K... :(
    Ich drück dir die Daumen, dass es klappt!
    LG *valessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ich glaube so war es leider immer und wird es immer bleiben.
      Ich drück uns beiden die Daumen!!! Du hast es dir ja auch verdient, dass ein tolle Stelle rausschaut. Dann macht man ja auch umso lieber neues Material.

      Löschen
  3. Hallo Kerstin, ich möchte nur kurz sagen, dass ich es toll finde, was du alles auf die Beine stellst. Auch deine aktuelle Joblage kann ich sehr gut nachvollziehen als jüngstes Küken an unserer Schule...Ich wünsche dir viel Kraft, vor allem für das Löschen ungelesener Bettelmails ;) Das hast du echt nicht verdient!!! Eine schöne letzte Schulwoche (bei mir ist es zumindest nur noch eine)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den ersten denkt man ja noch, okay ist nicht so schlimm. Aber nach einer gewissen Anzahl geht man halt auch schneller an die Decke.

      Bei mir ist es auch nur mehr eine Woche!!! :) :) :)

      Löschen
  4. Liebe Kerstin,
    dann drücke ich dir beruflich beide Daumen und hoffe, dass deine Wünsche erfüllt werden und du vor allem schnell Klarheit hast, wie du nächstes Jahr eingesetzt bist.

    Und lass dir deine Laune von fordernden Emails nicht verderben, ich schließe mich Knuddelmaus-88 an, lösche einfach Unhöfliches bzw. Forderndes.Du schenkst uns so viel, das reicht völlig aus.
    Viel Kraft und Erholung in den baldigen Ferien wünscht
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich mach es ja gerne, nur manchmal möchte man halt trotzdem, dass es nicht als Selbstverständlichkeit angenommen wird.

      Löschen
  5. Hallo Kerstin, ich habe gerade deine Erklärungen gelesen und bin doch sehr erstaunt darüber was dich für Mails erreichen! Ich will nur mal loswerden, dass ich deine Seite absolut spitze finde und ich sehr dankbar darüber bin, dass es Leute wie dich gibt, die ihr Material mit anderen teilen! Ich finde es Wahnsinn, dass du das neben deinem Job noch alles schaffst! Also Hut ab & 1000 Dank!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich zuhören.
      Könntest du beim nächsten Mal einen Namen dazuschreiben, egal ob Nickname oder Pseudonym, aber so kann ich Kommentare besser zuordnen. :)

      Löschen
  6. An all die lieben, engagierten BlogbetreiberInnen!
    Obwohl ich keinen eigenen blog betreibe, fühle ich mit euch und verabscheue all die Dreistigkeiten und unangebrachten Kommentare, die noch dazu einfach unter anonym und ohne Namen versendet werden.
    Gibt es für eure Blogs nicht die Möglichkeit, dass man den blog nur mit einem Passwort betreten darf. Passwort erhalten all jene, die ihren vollständigen Namen und Adresse angeben, somit wäre nachvollziehbar, wer welche Kommentare schreibt. Ihr hättet auch die Möglichkeit mit einem klick, Leute auch wieder von eurer Seite ohne Angabe von Gründen ( ihr seid ja niemanden eine Rechenschaft schuldig!) zu löschen und den Zutritt zu verweigern.

    Liebe Kerstin! Ich drück dir die Daumen für die Klassenführung der 1. Klasse! Ich weiß bis jetzt nicht, warum das österreichische Politikum nicht fähig ist, den Lehrern schon zu Schulschluss mitzuteilen, wo sie im September arbeiten. So etwas könnte sich die Privatwirtschaft nicht leisten! Zum Kotzen!

    Ich wünsche allen erholsame Ferien!


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upps! Jetzt hab ich vor lauter Aufregung selbst vergessen zu Unterschreiben!
      Susanne Binder
      Volks- und Sonderschullehrerin aus Niederösterreich!

      Löschen
    2. Hallo Susanne!
      Das scheint nicht nur in Österreich ein Problem zu sein :(
      Unmenschlich...
      lg *valessa

      Löschen
    3. Ja, scheint weit verbreitet zu sein...

      Passwort möchte ich ja eigentlich nicht, ist ja nicht Sinn der Sache. Dann gibt es wieder nur einen eingeschränkten Zugang und das wollte ich ja gerade nicht.
      Ich wünsch mir einfach nur, dass jeder überlegt bevor er kommentiert und schreibt.
      Auch Kritik möchte ich zulassen und veröffentlichen, ist doch auch hilfreich (im richtigen Tonfall).

      Drum bin ich auch stolz darauf, dass ich noch KEIN Kommentar gelöscht habe, auch wenn es mich kritisiert hat. Wäre ja dann wieder Zensur und da bin ich dagegen. :)

      Danke Susanne! Für alles was wir nebenbei machen auch!!

      Löschen
  7. Liebe Kerstin,
    das ist ja wirklich unfassbar, was du hier schreibst. Ich kann gar nicht glauben, dass es Leute gibt, die solche Forderungen stellen! Ich bin jedenfalls sehr begeistert von deinen Materialien und der vielen und tollen Arbeit die du dir machst und die du mit uns teilst. Vielen Dank, dafür! Ich wünsche dir eine schöne letzte Schulwoche, erholsame Ferien und hoffe, dass sich alle schulischen Fragen schnell und deinen Wünschen entsprechend lösen, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sonja,
      die schulischen Fragen werden wohl noch auf sich warten....!

      Löschen
  8. Hallo Kerstin,
    die Idee, alles nach Themen (z.B. Ameise) zu sortieren, finde ich sehr hilfreich.
    Ich drücke dir die Daumen für eine erste Klasse. Ganz doll!!!
    Liebe Grüße!
    Chester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ein Haufen Arbeit, aber ich hoffe es erspart mir dann in Zukunft einiges.
      Mal schauen obs so funktioniert wie ich glaube...

      Löschen
  9. Auch von mir nur die besten Wünsche! Deine Seite lese ich gerne und finde das, was du zu Verfügung stellst klasse! Scheins geht es tatsächlich allen Blogbetreiberinnen so, dass sie immer mal wieder in Schnappatmung versetzt werden. Man muss den richtigen Abstand zu den Nasen wahren, die provozieren wollen und das ist leichter gesagt als getan. Dir drücke ich vor allem die Daumen, dass es beruflich für dich nach deinen Wünschen weitergeht. LG Gille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Provozieren und kritisieren finde ich persönlich nicht schlimm. Kann man sich oft etwas mitnehmen oder man verbucht es unter Meinungsverschiedenheit. Drum lösche ich auch absolut keine Kommentare, weil jeder seine Meinung äußern darf.

      Schlimm finde ich Unverschämtheit und Unöfflichkeit.
      Mir ist es tausendmal lieber jemand kritisiert meinen Stil, mein Material oder was auch immer als jemand schreibt mir "ich brauche das und das nächsten Montag", "mach mir eine Zeichnung für das und das" oder so ähnlich.
      Kommt alles vor...

      Löschen
  10. Liebe Kerstin, ich schließe mich den Worten Kalis an...sie beschreibt die absolute Realität. Ich wünsche dir einfach Glück ( jobbezogen), denn dass du was draufhast, zeigt dein wunderbarer Blog. Ich finde es auch gut, dass du die Sache mal mit den Forderungsmails thematisiert hast. Ich führe mir dann immer vor Augen, dass sowas von Lehrern kommt und das bringt mich zum Kopf schütteln. Manchmal habe ich Angst, dass ihr die Lust am Material erstellen verliert, einfach weil manches im Netz immer unverschämter wird. Deshalb danke ich dir umso mehr für die vielen schönen Materialien, die ich wunderbar finde.
    Halte den Kopf oben....bleib gesund und genieße bald deine Ferien.
    Dies wünscht dir herzlich Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dass ist ja das Verwirrende... Pädagogen und Lehrer haben manchmal (ich will ja nicht alle in einen Topf schmeißen) ein Benehmen, dass man nur mehr den Kopf schütteln kann.

      Dankeschön :)

      Löschen
  11. Ach ja, ich freu mich sehr über all eure netten Rückmeldungen!
    ABER, ich wollte jetzt nicht nach Lob fischen, sondern einfach das Thema kurz ansprechen.
    Es schreiben ja doch immer die Leute nette unterstützende Worte, von denen man ja eh keine Unhöfflichkeit erwartet.
    Fast ist es so, als würde man allen Kindern eine Predigt halten, obwohl es nur ein paar betrifft.
    Also bitte: Der Großteil von euch ist ja nicht gemeint aber ich hab mal vorbeugend einen öffentlichen Post geschrieben. :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,

    ich glaube es wird sich nicht ändern. Glücklicherweise ist es aber der weit geringere Teil, der solche Mails oder Kommentare schreibt. Ich drücke dir für die Zukunft ganz fest die Daumen ...sowohl für die berufliche Zukunft ... als auch für nur noch nette Mails und Kommentare.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Marion, ich fürchte es ist. Manchmal wird es aber trotzdem zu viel und man muss mal kurz "Dampf ablassen". ;)

      Löschen
  13. Liebe Kerstin,
    du machst so tolle Materialien und ich lese sooooooooooo gerne bei dir! Lass dich bitte von den dreisten Mails nicht ärgern! Ich drücke dich einfach mal virtuell ;-) Für das neue Schuljahr wünsche ich dir nur das Beste! Genieß deine Ferien und lass die Seele auch mal baumeln! Liebe Grüße schickt dir, Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Augen zu und durch ;O) Bald haben wir´s geschafft, obwohl die letzte Schulwoche doch die anstrengendste von allen ist

    lg
    christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie war .... schön und schlimm zu gleich! ;)

      Löschen
  15. Hallo,
    vorweg: Ich finde deinen Blog super und bin etwas geschockt, dass du dich genoetigt fuehlst, Erklärungen abzugeben. Das hast du doch gar nicht noetig!! Und unhoeflichen Usern sollte man den Zugang sperren koennen! :-)
    Du bist so unglaublich fleissig und teilst deine genialen Ideen und wirklich wunderschönen Materialien mit Wildfremden.
    Eigentlich muesstest du doch mit 1000den Dankeschöns und sonstiven Aufmerksamkeiten überschüttet werden!
    Deswegen an dieser Stelle: 1000mal Dankeschön!!

    Gute Erholung in den Ferien und viel power fuer die letzten Wochen vor den Sommerferien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, aber sperren möchte ich doch niemanden! Da müsste ich ja entscheiden wer gesperrt wird und das kann ich gar nicht. ;)

      Löschen
  16. Hallo liebe Kerstin,
    ich möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich für deine tollen Materialien bedanken!
    Ich bin begeistert vom ganzen Material zu den Lebenszyklen.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Ferien,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,

    ich möchte mich anschließen an all meine Vorschreiberinnen ;-) Und irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass es, seit es die wirklich tolle Zusammenfassung der blogs gibt, die Diskussionen stärker, größer, ..... werden. Ich empfinde es als absolut lästig solchen "Zeitgenossen" Gehör schenken zu müssen. Ihr alle macht so tolle Dinge - Dankeschön!!!!!!!
    Viel Glück für den weiteren Berufsweg - auch an alle anderen!!!!!!!

    Liebe Grüße AndreaPri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber so ist es doch immer, wenn die Gemeinschaft wächst. Je mehr Leute desto komplexer wird das ganze...
      Danke! :)

      Löschen
  18. Liebe Kerstin!
    Das mit der Übersicht im Bereich "Natur" ist super. Wirklich sehr leicht, Material zu finden. Toll! Danke, für deine Mühen
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, der Rest wird auch schön langsam. Hoffentlich funktioniert dass dann so wie ich es mir vorstelle....

      Löschen
  19. Liebe Kerstin,

    ich möchte mich recht herzlich für das tolle Mazerial bedanken:-)) Meine Tochter hat gerade das erste Jahr als Grundschullehrerin hinter sich und suche fleißig im Internet nach Material für sie.
    Da ich selbst als Pädagogische Mitarbeiterin auch öfters Vertretungsunterricht machen muss bin ich auch immer froh, etwas Material zusätzlich in der Tasche zu haben;-)
    Leider kann ich nicht mit schulischem Material dienen, aber ich bastel gern mit meinen Kindern in der Beetreuung (5.Stunde in der Grundschule). Habe auch schon 2 Bücher geshrieben (Kohlverlag) Also falls Du mal in dieser Richtung was benötigst, dann melde Dich:-))

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden sendet Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jederzeit! Ich bin ja ein Sammler und Jäger. :D

      Löschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!