Donnerstag, 13. März 2014

Wachstum von Pflanzen

In der nächsten Zeit werden wir in der Klasse etwas gärtnern.
Dazu pflanzen wir im Abstand von zwei Tagen jeweils einen Bohnensamen in einen größeren Joghurtbecher.
Auf den Becher schreiben wir das Pflanzdatum und nach etwa 10 Tagen leeren wir die Becher aus.
Die Pflänzchen werden noch gesäubert und dann kann man die Stadien des Wachstums anhand der einzelnen Pflanzen erkennen. Danach können die Pflanzen und Keimlinge wieder eingesetzt werden und weiter wachsen.
Dazu habe ich noch ein einfaches Legeband gestaltet, in zwei Variationen.
Bei V1 sind die Bilder bereits aufgedruckt, nur die Kärtchen werden aufgelegt.
Bei V2 müssen auch die Bilder aufgelegt werden.






Kommentare :

  1. Das ist wie ich finde eine sehr tolle Idee um das Wachstum von Planzen zu beobachten. Ich hoffe Ihre Klasse hatte sehr viel Spaß dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war sehr spannend. Sobald die Pflänzchen zu groß wurden, haben wir sie in unser Schnecken-Terrarium gepflanzt und beobachtet wie schnell sie vertilgt wurden. ;)

      Löschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!