Donnerstag, 6. Februar 2014

Geometrisches BE-Projekt

Hier ein kleines Projekt für BE, mit dem ich am Freitag beginnen werde.
Ich benutze die ABLs beziehungsweise die Kartei für schnellere Kinder bzw. als Zwischenarbeit.
Im Raster wird eine geometrische Form gezeichnet und dann in drei Schritten bemalt (Buntstifte, Wasserfarben oder Aquarellstifte). Hierbei sollen drei Farbabstufungen entstehen.
Ich möchte das die Kinder die geometrische Perspektive trainieren und die Farbabstufungen.
Die Raster werden anschließend ausgeschnitten und zu einem gemeinsamen Gesamtbild zusammengeklebt. Diese kommt in unseren BE-Saal und soll immer weiter "wachsen".
Daher wird dieses Projekt sozusagen ein Dauerprojekt in unserem BE-Saal.

ACHTUNG: 
Beim Ausdrucken nicht "Anpassen" auswählen.
Unbedingt "Tatsächliche Größe" auswählen.






Kommentare :

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mich jetzt so oft vertippt, dass ich nochmal löschen musste. Doofe Autokorrektur beim Ipad!
    Ich wollte dir eigentlich nur den Tipp geben, dass man in Mathe ja eher zeichnet als malt. Anmalen ok, aber ansonsten, besonders bei Einsatz des Lineals, achte ich immer drauf dass zwischen malen und zeichnen unterschieden wird.
    Nix für ungut... Nur ein Tipp :) Liebe Grüße *valessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Mathe wird natürlich nur gezeichnet. Aber das ist ein BE-Projekt. Da gibt's kein Lineal (ist bei mir im BE-Unterricht sowieso verboten *g*) und die Linien werden "freihand" gezogen.
      Von daher ist das für mich malen. :)
      LG

      Löschen
    2. Was ist denn BE? Das kenne ich gar nicht...

      Löschen
    3. Dachte, dass wäre irgendwas innerhalb von Mathe...

      Löschen
    4. Jein ;)
      Je nachdem wie man es einsetzt. Also kann man das eigentlich selbst einschätzen. Ich hab es fürs BE genutzt, zum Abstufungen im Farbbereich zeichnen und für die perspektivische Darstellung.
      Man kann aber auch mit Lineal und Bleistift im Bereich Mathe arbeiten.
      Liegt jetzt ganz an einem selbst. :)

      Löschen
    5. Und BE heißt? Bildnerische Erziehung?? Ist mir grad beim Morgenkaffee in den Sinn gekommen... ;o)

      Löschen
  4. Ganz tolle Idee! Kann ich gut für die schnelleren Kinder meiner 3. Klasse gebrauchen. Vielen Dank dafür! lg Sara

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blog ist und bleibt immer wieder eine Inspiration und auch ein Lebensretter!!! :-) Vielen Dankt, dass Du uns so viel an Deiner Arbeit profitieren und teilhaben lässt!!! und Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus ;-)
    Jenny

    AntwortenLöschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!