Freitag, 13. September 2013

Spiel zur Unterscheidung von Groß- und Kleinbuchstaben

Carolin hat sich etwas zur Unterscheidung von Groß- und Kleinbuchstaben gewünscht.
Also gibt es heute ein kleines Spiel, dass ich mir schnell ausgedacht habe.
Die vier Daten sind in einen ZIP-Ordner verpackt.





Material: Papierwürfel, 26 Tierkarten und 52 Buchstabenkarten

Spieleranzahl: 2 - 4 (ich persönlich finde bei mehr als vier Spielern dauern Spiele zu lange)

Vorbereitung: Die Tierkarten werden auf einen Stapel in die Mitte gelegt und rundherum die Buchstabenkarten offen aufgelegt.

Spielablauf: Wer an der Reihe ist, würfelt zuerst mit dem Papierwürfel. Darauf sind ein kleines oder ein großes Männchen abgebildet. Das große Kerlchen bedeutet, dass ein Großbuchstabe gesucht werden muss. Beim kleinen Figürchen wiederum ein Kleinbuchstabe. Dann hebt der Spieler eine Karte vom Tierkarten-Stapel ab. Diese Karte bestimmt durch das abgebildete Tier, welcher Buchstabe gesucht werden muss, z.B. Fisch = F/f.
Hat der Spieler also das kleine Männchen gewürfelt und den Fisch aufgedeckt, muss er schnell die Karte mit dem "f" finden und darf diese dann behalten.
Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Karten eingesammelt wurden.

Variationen: Möchte man das ganze etwas "spannender" gestalten, kann man mit einer Sanduhr einen Zeitrahmen festlegen oder lässt die Mitspieler laut bis 10/20 etc. zählen.
Oder es wird ein Spielleiter bestimmt, der würfelt und die Karte abhebt. Dafür müssen die anderen Spieler die Karte finden und wer am schnellsten war, darf sie behalten.
Der Spielleiter wechselt nach jedem Zug und Sieger ist der- oder diejenige mit den meisten Karten.

Euch fallen andere Spielmöglichkeiten ein? Schreibt sie doch in die Kommentare um andere an euren Ideen teilhaben zu lassen.



Kommentare :

  1. Vielen lieben Dank!
    Wie kommst du denn auf diese tollen Ideen? Und dann schreibst du auch noch "... das ich mir schnell ausgedacht habe..."
    Einfach genial!
    Ganz liebe Grüße aus der Südoststeiermark =)
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Gestern hat mich Carolin per Mail eben nach Übungen zur Unterscheidung von Groß-/Kleinbuchstaben gefragt und ich wollte gerade zurückschreiben, dass mir da nix einfällt, da kam dann doch noch ein Geistesblitz. ;)

      Liebe Grüße aus dem (momentan) wolkigen Mühlviertel!

      Löschen
  2. Vielen Dank für diese tollen Ideen auf deiner Seite. Sehr hilfreich für mich, da ich im Ausland arbeite und es hier keine Geschäfte mit pädagogischen Materialien gibt.
    Liebe sonnige Grüße aus dem heißen Luxor
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du bist das aus Ägypten! :D
      Ich hab mich immer gewundert, wer da aus Ägypten meinen Blog aufruft.
      Freut mich! :)

      Löschen
  3. Hallo Kerstin,

    nochmals vielen Dank für das tolle Material! Es ist super geworden :)

    Liebe Grüße,

    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    ich bin auch Lehrerin aus Österreich, mittlerweile im 3. Lehrjahr. Bin ganz fasziniert von deiner Seite, den vielen Einträgen und Ideen. Wahnsinn, was du da alles gestaltest und machst, das sieht ja aus, als ob du rund um die Uhr arbeitest?! ;)
    Vielen Dank, dass du diese Materialien dann auch noch gratis zur Verfügung stellst! Unglaublich!
    Alles Gute für deine Arbeit als Lehrerin!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenn man noch auf eine Anstellung wartet hat man ja Zeit.
      Vielen Danke! :)

      Löschen
  5. Hallo Kerstin,

    danke für das schöne Material!

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!