Donnerstag, 24. Juli 2014

Leseblätter zum Unterrichten mit Karibu




Ein Teil des großen Projektes von Susanne Binder und mir ist fertig. 
Wir haben gemeinsam 40 Leseblätter zur Fibel Karibu erstellt. Alle Blätter findet ihr jetzt in einer Datei, wobei auf der ersten Seite nochmal eine Übersicht gegeben ist. Die Buchstabenreihenfolge haben wir an Karibu angepasst.

Die verwendete Schrift ist meine neue "Fibel Eidenberger"-Schrift. 

Die Leseleiter am unteren Rand soll für die Lesezeit genutzt werden. 
Also je nach Abmachung, darf das Kind nach einmal Lesen ein Feld abzeichnen/ausmalen, die Eltern unterschreiben, etc. Daher auch sieben Felder für jeden Wochentag. 
Einmal Lesen kann dann eben heißen 5 Minuten lesen, 1x den Zettel ganz, 1x die Hälfte, ... 
Wie man es eben in seiner Klasse handhaben möchte. 

Auf fast jedem Leseblatt findet ihr außerdem eine Lernwörterrakete. In der Rakete stehen immer vier Lernwörter. 
Diese Lernwörterraketen gibt es nochmals als Word-Datei zum individuellen Beschriften oder Ausdrucken. 
Man kann sie dann als Fächer zusammenfügen. Am besten mit einem Ring, damit immer weiter Raketen aufgefädelt werden können. 
Wenn jedes Kind so einen Fächer hat, hat es seine Lernwörter immer beisammen. 

Da nicht jeder die gleichen Lernwörter verwendet, gibt es noch eine Version der Leseblätter, ganz ohne Raketen.

Wir haben noch Lesehefte zu den Buchstaben bis "F f" in Arbeit und Schreibblätter mit Lineatur.
Wann was fertig ist, kann ich noch absolut nicht sagen, da alles sehr viel Arbeit erfordert.




Kommentare :

  1. Großartig und genial!
    DANKE DANKE DANKE an euch beide.
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, denn ich werde im nächsten Jahr neu mit Karibu und einem ersten Schuljahr starten, das passt also perfekt.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin! ich würde das Material liebend gerne haben, aber leider funktioniert irgendetwas nicht richtig....Da steht dann immer: "Datei nicht gefunden
      Diese Datei befindet sich nicht mehr hier. Eventuell wurde sie verschoben oder ihre Freigabe wurde aufgehoben."
      Kann mir jemand helfen?
      Lg, Victoria

      Löschen
  2. Wahnsinn!!!! Vielen vielen Dank für dieses TOLLE Material!
    Auch ich werde nächstes Jahr mit Karibu starten und bin euch wirklich sehr dankbar für diese ausgesprochen hilfreiche Unterstützung! DANKE

    Lg Carina

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Wir arbeiten ohne Fibel, da kann ich die Blätter auch gut gebrauchen.
    Ich hab gerade einen kleinen Fehler entdeckt. Auf Leseblatt Nr. 9 steht "Paul ist eine Melone". Also außer es gibt da eine Melone, die Paul heißt, dann ist das natürlich kein Fehler ;)
    Liebe Grüße,
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  4. Da habt ihr euch aber viel Arbeit gemacht. Das solltet ihr dem Verlag anbieten! ;) Klasse!

    AntwortenLöschen
  5. Uuups, da ist doch mein Name abhanden gekommen!
    LG und danke,
    Viola

    AntwortenLöschen
  6. Super tolles Material! Wahnsinn!
    Ein großes Dankeschön... Da freue ich mich umso mehr auf meine erste Klasse.
    Herzliche Grüße,

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Kennt ihr die Leseblätter zu Karibu aus dem LL-Web? Die sind auch gut, nach Lauten sortiert.
    LG, Viola

    AntwortenLöschen
  8. Die positiven Rückmeldungen spornen an an den anderen "Baustellen" zum Gesamtprojekt weiterzuarbeiten!
    Leseblätter aus dem LL-Web kenne und nutze ich auch. Sind aber teilweise für meine Schüler zu überlastet.
    Wenn wir es dem Verlag anbieten profitieren viele Schüler nicht davon ;)
    Wer sich bedanken möchte, kann Kerstin einen Wunsch vom Wunschzettel erfüllen, ohne ihre tollen Grafiken und Computerkompetenzen würde das Layout ganz anders aussehen. "grins"

    Freut mich, wenn sie eingesetzt werden und die Lesekompetenz der Schüler dadurch gesteigert wird!
    LG Susanne B.

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Vielen Dank!!
    Lg Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt toll geworden! Vielen Dank Susanne und Kerstin! Da steckt sehr viel Zeit und Arbeit drin.. Wahnsinn!

    Ich hoffe die Frage ist nicht zu frech, aber habt ihr zufällig für Klasse 2 auch etwas geplant? Wäre nur interessant für meine Planung :-) Danke!

    AntwortenLöschen
  11. Kerstin, die sind großartig!!! Ich benutze nächstes Jahr Funkelsteine - da ist der Buchstabenkanon ja durchaus anders - trotzdem werd ich deine Blätter gut brauchen können! Freu mich drauf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, für die 2. würd ich auch was brauchen ;-)

      Löschen
    2. So wie die Leseblätter im vergangenen Schuljahr gereift sind, ergibt sich vielleicht auch etwas zu Karibu 2 im kommenden Schuljahr.
      Mal schauen :)
      LG Susanne B.

      Löschen
    3. Die Leseblätter und Lernwörterraketen sind der Hammer!
      Gibt es das für Karibu 2 auch? Denn ich überlege noch stark mit welchem Buch ich weitermachen soll, und Lernwörtertraining ist mir sehr wichtig. Leider kann ich dazu nichts im Internet finden, bezügl. Karibu 2.
      Ich freue mich auch eine Antwort,
      LG Ingrid

      Löschen
    4. Susanne und ich arbeiten dieses Jahr zum ersten Mal mit Karibu 1. Wie es bei uns beiden nächstes Jahr weitergeht steht noch in den Sternen, daher machen wir uns bisher noch nicht die Arbeit. In den Sommerferien wird sich dann entscheiden, ob wir auch zu Karibu 2 etwas erarbeiten.
      LG
      Kerstin

      Löschen
  12. Hallo Kerstin!
    Gratuliere zu deiner Sammlung von Arbeitsblättern! Echt toll geworden und super einsetzbar ---- leider erst beim nächsten Durchgang, hatte nämlich gerade eine 1. Klasse.
    Aber trotzdem vielen Dank fürs Mitnaschenlassen!
    Liebe Grüße aus dem Süden von OÖ - dem Salzkammergut.
    Fahre aber sehr gerne nach Bad Leonfelden. LKUF Seminare besuche ich nur, wenn sie in Bad Leonfelden sind.
    Liebe Grüße
    Grille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bad Leonfelden ist toll - bin selber "made in Laufö" :)

      Löschen
  13. Liebe Kerstin ,

    bei den Blättern mit den Raketen stimmt etwas nicht, ab Blatt Nr. 27!!

    Es fehlt hier das Blatt Nr. 29 und das Ä ä (= Nr. 27) Blatt!!

    lg eveline

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin, liebe Susanne,
    herzlichen Dank, dass ihr eure tolle Arbeit mit uns teilt!!! Ich bin begeistert!
    Wir haben dieses Jahr auch mit Karibu gearbeitet und die Erstklasskolleginnen werden sich sehr freuen! Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kannst du ja die Lernwörterraketen im neuen Schuljahr nützen!
      Die nächste 1. Klasse kommt bestimmt auch für dich :)
      LG Susanne B.

      Löschen
  15. Liebe Kerstin!
    Ich bin immer wieder begeistert was du und deine Coautoren so alles zusammenstellt. Und dann noch deine selbstgezeichneten Bilder. Dein Material ist sehr ansprechend und absolut brauchbar. Danke für das großzügige Teilen!!! :)
    Bravo!
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Vielen herzlichen Dank!
    Das war bestimmt viel Arbeit.

    Viele Grüße
    uli

    AntwortenLöschen
  17. Wow, vielen Dank für dieses Material! Durch einen Schulwechsel, muss ich nach den Ferien auch mit Karibu arbeiten und bin da noch sehr orientierungslos... Die Sachen sind auf jeden Fall schonmal sehr hilfreich! Sende euch hiermit nochmal eine Extra-Portion Motivation für die Weiterarbeit ;-)
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole, Uli, Anette, Steffi, Eveline, Grille, Bianca, Viola, Anja, Anna-Lena, Petra, Carina und alle Anonymuse ;)
    Vielen Danke für eure Kommentare, ich mach das jetzt schlimm und bedanke mich gleich bei euch allen! :)

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das Material ist ja sper! Vielen, lieben Dank dafür!!

    AntwortenLöschen
  20. P.S. ...das sollte SUPER heißen... :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kolleginnen / Kollegen!
    Ein Danke auch von mir an euch! Es tut gut, wenn zeitintensive Arbeit geschätzt wird! Viel Spaß mit den Leseblättern und der Lernwörterrakete!
    LG Susanne Binder

    AntwortenLöschen
  22. Hallo an die beiden fleißigen Erstellerinnen des tollen Karibu-Materials!

    DANKE, DANKE, DANKE, dass ihr es zur Verfügung stellt. Es ist so unglaublich hilfreich! Wer selbst Material erstellt, weiß wie Zeitintensiv so etwas ist und wie viel "Schweiß" und Blut darin steckt. Und man erstellt ja nicht nur Material ... nebenher unterrichtet man, bereitet nach, bereitet vor, ...
    Ich unterrichte in Deutschland / Bayern und so ist vorrangig das "f" das Problem. Deshalb eine kleine Nachfrage, die ihr bitte nicht falsch versteht. Ist es viel Aufwand, das Material mit einer anderen Schrift für das deutsche "f" zu erstellen? Karibu ist ja auch in Deutschland nun weit verbreitet.
    Wenn nein: vielleicht habt ihr mal ein ruhiges Minütchen.
    Wenn ja: kein Problem, es gibt Mittel und Wege, zumindest das "f" anzugleichen ...

    Macht weiter so !!!

    Lg und TAUSEND DANK fürs "Zur-Verfügung-Stellen"
    Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanny, ich will gar nicht darüber nachdenken, wie viel Zeit in dem Projekt steckt.... Da würde mir ganz anders werden!

      Die Schrift zu ändern ist ein enormer Aufwand und kann würde wohl etwa 2 Stunden dauern. Also der Aufwand lässt sich eher nicht in Minuten ausdrücken. :D Kommt aber auch auf die Unterschiede der Schriften an (Zeichenabstand, Größe, Abstand zu Satzzeichen, ...).
      Das ist momentan zeitlich einfach nicht drinnen und wäre eher ein Projekt für die nächsten freien Tage.

      Aber meine kleine Gegenfrage, die österreichischen SchülerInnen lernen oft mit Dingen, die eben nicht unser "f" beinhalten und es stört nicht.
      Können dann auch die deutschen Schülerinnen mal mit dem österreichischen "f" leben? ;)

      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
    2. Liebe Kerstin,

      danke für die schnelle Rückmeldung!

      Was das "f" angeht. Meine persönliche Meinung ist, dass das "österreichische f" kein Problem ist, da es ja nur in der Unterlänge verlängert wird. Auch unterschiedliche "t" bereiten den Schülerinnen und Schülern kein Problem. So viel Flexibilität muss ja auch eigentlich gewollt sein. Doch andere Instanzen sehen das nicht immer so (Schulleiter, Schulrat ...). - zumindest in der Phase des Erlernens des Lesens und Schreibens. Danach sind wir auch flexibler ;-), denn schließlich muss man sich im Leben mit ganz unterschiedlichen Schriften auseinandersetzen.

      DANKE nochmals und viel Spaß weiterhin!

      Herzliche Grüße
      Sanny

      Löschen
    3. Gerne, wenn ich mir mal ein paar Stündchen nehmen kann, wird es sicher auch noch ein Paket mit der Grundschrift oder Andika Leseschrift geben.
      Ich hoffe nur, dass dann nicht noch mehr Anfragen kommen. ;)

      Löschen
  23. Hallo ihr Lieben,

    Hab in meiner Klasse richtig fleißige LeserInnen - deshalb auch meine Frage (bitte nicht falsch verstehen :-)) ob die Leseheft für die folgenden Buchstaben noch kommen...........:-))) DANKEE!!!!!! Cordula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cordula,
    frag mal Kerstin über ihre Wunschliste - prinzipiell hat sie schon alle Hefte. Für gute Leser ist noch das L-Heft nennenswert, danach kann man mit den Leseblättern loslegen!
    LG Susanne B.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin, liebe Susanne!
    Vielen Dank, dass ihr euch so viel Arbeit macht und uns alle an den Materialien teilhaben lasst!
    Ich starte im Herbst mit meiner ersten 1. Klasse und hab auch das Karibu gewählt. Ich bin so glücklicher, dass ihr so tolle Materialien erstellt habt!
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und darauf, alles bald einsetzen zu können! LG Teresa

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Susanne, Liebe Kerstin,

    Wie arbeitet ihr mit Karibu 2?
    Gibts dafür bestimmte Lernwörter?
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Vielen lieben Dank! Diese Leseblätter sind wirklich toll!!! LG Sonja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin!
    Ich wollte mir die Leseblätter herunterladen, aber bei mir steht immer Eror 404. Sind die noch irgendwie zu haben?
    Vielen Dank!
    Iris Lehmann

    AntwortenLöschen
  29. Da wir genau diese Lesezettel in der schule verwenden wollte ich sie mir zuhause auch runterladen doch leider kommt da immer error ? :-(

    AntwortenLöschen
  30. Ich wollte mir die Leseblätter gerade herunterladen.Leider nicht möglich!Heißt das,sie gibt es nicht mehr?Will mit Karibu im nächsten Jahr arbeiten. Muss die Schulbuchliste morgen abgeben!Bin jetzt sehr im Zweifel!Könnt ihr mir bitte helfen? Danke!Danke!Julia

    AntwortenLöschen
  31. Bitte lest doch auf der Startseote nach. Gut Ding will Weile haben und bis September ist noch Zeit.

    AntwortenLöschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!