Mittwoch, 14. Mai 2014

Gastautorin Rechenblumen

Jutta hat für uns 12x2 Rechenblumen gestaltet.
Die Rechnungen sind verwandt, es gibt jeweils eine Divisionsblume und die Partnerblume mit den Multiplikationen.
Die Partner erkennt man an den Farben.

Man kann die Blumen in zwei verschiedenen Schachteln anbieten, damit die Kinder mit der Partnerblume kontrollieren.
Je nachdem, welche Rechnung geübt werden soll (Division oder Multiplikation) wird dann eine Schachtel als Aufgabe und eine als Lösung angeboten. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Blumen aufeinander zu kleben.
Die Vorderseite (egal welche) wird bearbeitet und dann mit der Rückseite gelöst.
Oder zwei Kinder arbeiten jeweils an den Partnerblumen (also eines macht die Divisionen, ein anderes die Multiplikationen) und kontrollieren dann die Rechnungen mit den Blumen gemeinsam bzw. gegenseitig.





Kommentare :

  1. Vielen lieben Dank für die tollen Rechenblumen... Sie passen gerade perfekt in unser Morgendband. Beim Anschauen fiel mir jedoch eine Kleinigkeit auf: Bei den Kärtchen der Multiplikation ist leider auf Karte 3 anstelle des Mal- ein Divisionszeichen reingerutscht...

    Lieben Dank, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausgebessert. Jutta hat mir netterweise auch eine Datei zum Bearbeiten geschickt.
      LG
      Kerstin

      Löschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!