Samstag, 2. August 2014

Die Weinbergschnecke

Zur Schnecke gibt es leider keine Figuren, aber sie kommt oft im Unterricht vor - also gibt's noch Material zur Weinbergschnecke.















Kommentare :

  1. Oh sind die toll geworden! Dankeschön.
    Hab 2 Tippfehler entdeckt:
    Karte "Das Schlüpfen": Eischalen statt Eischallen
    Karte " Die Kältestarre": verschließen sie

    und: die Geschlechtsöffnung befindet sich bei der Weinbergschnecke am Kopf - Samenaustausch - Eier werden befruchtet
    Vielen lieben Dank Kerstin!
    Lg Sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles ausgebessert.
      Aber was passt denn nicht wenn es heißt, dass sie ihren Fuß aneinanderpressen? Das machen sie ja wirklich so.

      LG
      Kerstin

      Löschen
  2. Super! Danke! Ich will im nächsten Schuljahr auf alle Fälle ein Schneckenprojekt machen. Da passt das Material toll dazu!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wieder eine sehr schöne Kartei. Auf der Karteikarte "Das Schlüpfen" ist ein Schreibfehler: "Eischallen" und auf der Karteikarte "Die Kältestarre" "se". Sollte wohl "sie" heißen.
    Ist der schwarze Strich auf der Karteikarte "Die Weinbergschnecke" durch das Konvertieren gekommen?
    Du erstellst wirklich sehr schönes Unterrichtsmaterial. Vielen herzlichen Dank.
    M.

    AntwortenLöschen
  4. Wow - so schön wieder! Danke!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Ich habe auch noch etwas entdeckt:
    Tiere tauschen Spermien aus, keine Samen.
    Karte Erdloch: Fein'd'e.
    Herzlichen Dank für das Material!

    AntwortenLöschen

Bitte gebt doch einen Namen beim Kommentieren an, damit ich die Kommentare auch zuordnen kann. :)
Dankeschön!